Die Zucht

Unsere Zucht ist eine Hobbyzucht und soll dazu dienen, die richtigen Menschen mit ihrem idealen Vierbeiner zu vereinen.

Wir sind Mitglied im Club für britische Hütehunde e.V. und der Zwingername "vom Meggenried" ist FCI-geschützt.

Die Zucht "mit Papieren" hat viele Vorteile - angefangen bei klaren Richtlinien und Regeln bei der Zucht bis hin zur Kontrolle über genetische Veranlagungen der Rasse.

Außerdem halten wir uns bei Hundehaltung und Zucht an die offiziellen Vorgaben unseres Vereins und damit des VDH und der FCI, welche jedoch nur ein Mindestanspruch sein sollen. Unsere persönlichen Erwartungen an eine hundegerechte Haltung und Aufzucht übersteigen diesen um Längen. Angefangen damit, dass unsere Hund vollwertige Familienmitglieder und Begleiter in allen Lebenslagen sind, bis hin zu der Tatsache, dass wir einen Hund nur in die Zucht nehmen, wenn es wirklich passt und zum Wohle der Hündin und der Rasse ist. Denn "Zucht" und "Vermehrung" sind völlig verscheidene, die so nichts miteinander zu tun haben.

Die Welpen wachsen bei uns im Haus im Wohnzimmer auf und haben, sobald sie alt genug sind, Zugang zu unserem großen Garten, lernen verschiedene Untergründe kennen und sollen ideal sozialisiert werden. Beim Einzug ins neue Zuhause stehen sie schon recht sicher auf eigenen Beinen und der Neustart gelingt ziemlich reibungslos.

Bei Interesse an einem Welpen oder Fragen zur Zucht kann jederzeit gerne per E-Mail Kontakt mit uns aufgenommen werden.

Logo CfbrH
Logo VDH
Logo FCI